Atelierhaus FOE

<

>

Nina Alverdes

Kontakt:

nina.alverdes@gmx.net

 

 

 

 

 

 

 

>> CV (Kurzfassung)

geboren 1980 in Starnberg, verbringt die ersten 7 Jahre mit der Familie auf Reisen mit Zelt, Wagen

und einer fahrenden Galerie dem Genie Salon, bis die Familie 1989 in Italien bei Perugia sesshaft wird.

 

2005 schließt sie ihr Studium in Kulturantrhopologie und Bildhauerrei an der Accademia di Belle Arti Pietro Vannucci ab und zieht nach München, um an der Akademie der Bildenden Künste bei Prof. Gerhard Nikolaus zu studieren.

 

Schon während des Studiums an der Akademie benutzt sie unterschiedliche Kunstsprachen von

Bildhauerei über Poesie und Musik. In ihren Werken setzt sich Nina Alverdes mit der Verwandlung auseinander - von Rohmaterialien, von Raum, von Identität und Klängen.

 

Mit ihrer Band veröffentlicht sie 2010 ein Album Primary Necessity mit eigenen Melodien und Texten und tritt überwiegend in Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz auf. Ihre Leidenschaft für die Musik hat sie 2015 zur Moderation im Radio Feierwerk für das Programm Coming in Hot gebracht.

 

Seit 2005 nimmt sie an verschiedenen Gruppenaustellungen im In- und Ausland teil. Sie arbeitet im Atelierhaus FOE und lebt überwiegend in München.