Herzliche Einladung zur Ausstellung

 

ARTISTES SANS FRONTIERES

 

Rose & Gisbert Stach

mit Gastkünstler David Stach

 

Vernissage: 8. Mai 2019 ab 19:00 Uhr

mit Performance von Gisbert Stach

 

in der Galerie FOE, Oberföhringerstr. 156, 81925 München

 

instagram: https://www.instagram.com/galeriefoe/

facebook Event: https://www.facebook.com/events/352847165347418/

 

Mit ihren Arbeiten widmen sich die beiden Künstler Rose und Gisbert Stach der spezifischen Geschichte der Räume der Galerie FOE. Bis zum Ende des 2. Weltkriegs dienten die Baracken der heutigen Atelier- und Galerieräume als Luftwaffenlazarett. Danach übernahm das Bogenhausener Krankenhaus die Räume bis in die 80er Jahre.

 

Der Titel der Ausstellung ARTISTES SANS FRONTIERES nimmt Bezug auf die Hilfsorganisation Médecins Sans Frontières, die medizinische Nothilfe in Krisen- und Kriegsgebieten leistet. Die beiden Künstler verwandeln die Galerie in einen künstlerischen Ambulanzraum und gehen auf die Fragilität und Verletzlichkeit des Menschen und seiner Umgebung ein.

 

Ein Schwerpunkt des vorwiegend konzeptuell arbeitenden Gisbert Stach liegt in Prozessen der Transformation und des Experiments; Objekte verschwinden durch chemische Auflösung, Wachstumsprozesse in der Natur bestimmen die Formgebung.

 

Rose Stach beschäftigt sich in ihren Arbeiten mit Prozessen des Aufdeckens, des Sichtbarmachens oder Neu-Aufrollens und betreibt damit eine poetische Archäologie des Alltagsraums. Teppiche transformieren sich zur Landschaft, stehen metaphorisch für Geschichte und Leben und veranschaulichen eine individuelle Vergangenheit.

 

Das Interesse beider Künstler richtet sich auf das Spannungsfeld zwischen angewandter und freier Kunst. Materialien werden experimentell umgeformt, das Banale ins Narrative verwandelt.

 

*********************************

Begleitprogramm an der Finissage 19. Mai, 16:00 Uhr:

 

𝑷𝒆𝒓𝒇𝒐𝒓𝒎𝒂𝒏𝒄𝒆 𝒗𝒐𝒏 𝑲𝒂𝒍𝒍𝒆 & 𝑨𝒖𝒈𝒖𝒔𝒕𝒂 𝑳𝒂𝒂𝒓

"𝑲𝒖𝒏𝒔𝒕 𝒐𝒅𝒆𝒓 𝑼𝒏𝒇𝒂𝒍𝒍 - 𝑬𝒅𝒊𝒕𝒊𝒐𝒏 𝑩𝒍𝒖𝒆"

 

Ausstellungsdauer: 09. - 18. Mai 2019

Öffnungszeiten:

11. / 12. Mai  12 -18 Uhr  und  18. / 19. Mai  14 - 19 Uhr

oder nach Vereinbarung: info@atelierhaus-foe.de

 

 

 

Atelierhaus FOE